1 of 11

Wohnen an der Spinnerei nahe Karl-Heine-Kanal

Alte Salzstraße 17 / EG rechts, WE03, 04179 Leipzig, Germany Apartment for Sale Listing-ID 7GTCPF

Share
€65,000
Purchase price
48 m²
Living space
2
Rooms
1
Bathrooms

Managed by:

WunderAgent GmbH

Wohnen an der Spinnerei nahe Karl-Heine-Kanal

Alte Salzstraße 17 / EG rechts, WE03, 04179 Leipzig, Germany Apartment for Sale Listing-ID 7GTCPF

€65,000
Purchase price
48.02 m²
Living space
2
Rooms
1
Bathrooms
Tags
Garden
Rented out
Property Details
Property class
Apartment
Property type
Ground floor
Living space
48 m²
Rooms
2
Bedrooms
1
Bathrooms
1
Property condition
Well-Kept
Quality of fittings
Normal
Building year
1890
Costs
Purchase price
€65,000.00
1,353.60 €/m²

Buyer commission
7.14% of the purchase price incl. VAT
Commission note
Die vereinbarte Provision inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer des vereinbarten Kaufpreises, ist verdient und fällig mit dem notariellen Vertragsabschluss. Diese ist zu leisten an WunderAgent GmbH, Helmerdingstraße 4, 10245 Berlin. Dies gilt auch sollte der Kaufpreis nachträglich gemindert oder rück abgewickelt werden.
All detailed cost information as e.g. the homeowner association fee are visible in the Document Center.
Cold rent proceeds (per month)
Price / sqm
4.60 €/m²
Cold rent proceeds
€220.80
Market rent

Here you can see a comparison of the level of the cold rent per sqm for properties with a similar square footage in the area of the property.

< -5% Current rent is above market rent.
-5% to 5% Current rent matches market rent.
> 5% Current rent is below market rent.
Price / sqm
6.56 €/m²
Total cold rent
€315.01 +43%
Facts & Figures
Note: All figures are approximate and are based solely on information that has been transmitted to us by our client. We are not responsibility for the completeness, accuracy and timeliness of this information.

Calculation of the indicators:
Gross Yield =
12 x Monthly Cold Rent Purchase Price
Net Yield =
12 x (Monthly Cold Rent - Reserve Payment - Not Allocated Operating Costs) Purchase price + Additional purchasing costs
Factor =
Purchase Price 12 x Monthly Cold Rent
4.1%
Gross Yield
2.7%
Net Yield
24.5
Factor
Manage assumptions
You made assumptions, which have changed the investment figures. Custom assumptions made
Rent
Reset all
Purchase price The purchase price represents the cost for purchasing the property, including the share of the land.
Closing Costs & Misc. The additional purchasing costs include the buyer's commission in the respective amount, the land transfer tax and the notary costs.
€10,166
Monthly rent The monthly cold rent, which is paid by the tenant.
€220.8
Monthly operating costs The monthly operating costs represent in this case the monthly not allocable operating costs, which also include the monthly payment for the maintenance reserve.
€51.74
Energy Certificate Details
Date of creation
until 2014-04-30 (EnEV 2009)
Type
Consumption certificate
Final energy consumption
151.3 kWh/(sqm*a)
Substantial energy
Gas
Year of property construction
1890
Heating type
Central heating
Property description

Die hier angebotene sanierte Altbau-Wohnung, wurde im Jahr 1890 erbaut. Auf insgesamt 48 m² verteilen sich 2 geräumige Zimmer, ein gepflegtes Badezimmer und eine große Küche. Ebenso verfügen Sie über einen Garten. Das Badezimmer ist gefliest und verfügt über eine Dusche und über eine Badewanne.

Die zeitgemäße und gut durchdachte Raumaufteilung, verspricht eine optimale Ausnutzung der Fläche und garantiert einen angenehmen Wohnkomfort. Praktisch ist auch der Garten und das lichtdurchflutete Wohnzimmer, welches sich durch einen sehr klugen Schnitt auszeichnet.

Die Wohnung ist aktuell vermietet und eignet sich perfekt als solide Kapitalanlage.

Wichtig! Die Bilder im Inserat stammen aus der Wohnung im 1. OG (welche nicht zum Verkauf steht), da von der vermieteten Wohnung keine Bilder gezeigt werden dürfen. Der Zustand ist aber vergleichbar wie auf den Bildern der Leerwohnung.

Floor plan
Transport

Der aufstrebende Stadtteil Plagwitz ist besonders durch Kunst und Kulturschaffende geprägt.

Er liegt circa drei Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum entfernt und vereint Wohnen, Industrie, Kultur sowie Natur wie kein anderer Stadtteil in Leipzig.

Plagwitz grenzt im Norden an Lindenau, im Osten an Schleußig, im Westen an Neulidenau und im Süden an Kleinzschocher. Durch das ausgeprägte Kanalsystem und die Weiße Elster ist der Stadtteil auch als Klein-Venedig bekannt.

Zahlreiche Ausstellungen auf dem Gelände der alten Baumwollspinnerei machen Plagwitz zum Zentrum der Leipziger Kunstszene. Die kurzen Entfernungen zu Cafés, Bars oder auch zum Universitätsgelände sind nur einige der Vorzüge dieses Standortes.

About the vendor
WunderAgent GmbH +49 (0) 30 - 577 018 204